99/2017 Gartenlaubenbrand, Heidaustraße

18.10., 22:36 Uhr Dienstgruppe A, B, Rettungsdienst

Die Feuerwehr Bebra wurde zusammen mit dem örtlichen Rettungsdienst am Mittwochabend gegen 22:36 Uhr zu einem Gartenlaubenbrand in eine Kleingartenanlage in der Heidaustraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stand eine Gartenhütte von ca. 6m x 6m in Vollbrand. Ein Angriffstrupp nahm eine sofortige Brandbekämpfung der Gartenlaube vor. Nachdem das Feuer abgelöscht wurde, fanden umfangreiche Nachlöscharbeiten statt. Mittels Wärmebildkamera wurden Glutnester aufgespürt und abgelöscht. Die Heidaustraße war währen der Lösch- und Aufräumarbeiten vollgesperrt.