29/2017 Gebäudeeinsturz, Breitenbach, Bitzenweg

29.04., 06:28 Uhr SBI, THW, Polizei

Zu einem eingestürzten Gebäude wurde die Polizei sowie der Stadtbrandinspektor der Feuerwehr der Stadt Bebra in den Bitzenweg in Breitenbach alarmiert. Nach ersten Erkundungsmaßnahmen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um ein seit 2010 leer stehendes Fachwerkhaus handelte. Diese veranlassten die Nachforderungen des Technische Hilfswerk aus Bad Hersfeld, das für solche Einsätze spezialisiert ist, des Weiteren wurde Bürgermeister Uwe Hassl an die Einsatzstelle gebeten. Das THW erkundete das Gebäude und veranlasste wegen der großen Einsturzgefahr weitere Absperrmaßnahmen um das Gebäude.

Osthessen-News:
http://osthessen-news.de/n11558035/altes-leerstehendes-wohnhaus-in-breitenbach-eingestuerzt-keine-verletzten.html

HNA:
https://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/breitenbach-scheune-dorf-eingestuerzt-8229653.html