17/2017 Verkehrunfall, B27 [Bebra Nord - Asmushausen]

04.03., 09:23 Uhr Dienstgruppe A, B, Rettungsdienst

Die Feuerwehr Bebra wurde gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall zwischen Bebra Nord und Asmushausen alarmiert. Hierbei sollte es sich um einen Alleinunfall mit einer eingeschlossenen Person im PKW handeln. Nach Ankunft der ersten Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte konnte eine Erstöffnung durch die Fahrertür geschaffen werden. Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst bei der schonenden Rettung der Person aus dem PKW. Für diese Zeit war die B27 voll gesperrt.